Kontinenzprojekt Zanzibar

30 Juli 2019

 

Am 13. Juli lud unser Partner NED auf Sansibar Eltern von Kindern mit Spina bifida zu einem Informationstag über Inkontinenz ein. Child-Help – Hilfe für Kinder mit schweren Missbildungen e.V. hatte im vergangenen Jahr zwei Schwestern für dieses Kontinenzprojekt geschult. Ab dem 26. Juli beginnt das Team von NED mit einer monatlichen Kontinenz-Beratung. Hidaya von der ASBATH-Elterngruppe in Dar es Salaam wird dabei helfen, dass dieses Programm erfolgreich startet. Child-Help stellt sicher, dass alle benötigten Materialien vorhanden sind. Zusätzlich zu einer guten chirurgischen Behandlung markiert dies den Beginn einer lebenslangen Versorgung unserer Zielgruppe auf Sansibar.

Wie können Sie helfen?

Unterstützen Sie Child-Help und ermöglichen Sie Kindern mit Geburtsfehler in Entwicklungsländern einen fairen Start!

CHILD-HELP SOCIAL MEDIA