Im Gespräch mit Pierre Mertens

01 September 2020

Im Interview für die Online-Veranstaltung „A life and the World of Spina Bifida & Hydrocephalus – Memories and Reflections“ am 29. August 2020 sprach Pierre Mertens über ganz private Eindrücke und Erfahrungen aus seinem Leben. So erzählte er von seinem Werdegang und seinen Motiven, warum er sich für Kinder mit Spina bifida und Hydrocephalus einsetzt. Außerdem sprach er über seine im Alter von nur elf Jahren verstorbene Tochter Liesje, die an Spina bifida litt.

Das gesamte Interview können Sie in englischer Sprache auf YouTube unter dem folgenden Link sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=P7Sg6qtLUJc&feature=emb_share&fbclid=IwAR1g_06Yw51SKSBJ6WNqOa6N3t_k-gBJRjEZr-vPYivk01fL3Y044qTMoac

Wie können Sie helfen?

Unterstützen Sie Child-Help und ermöglichen Sie Kindern mit Geburtsfehler in Entwicklungsländern einen fairen Start!

CHILD-HELP SOCIAL MEDIA