Hilfe für den kleinen Ezra aus Tansania

18 März 2021
Unser Mitarbeiter Milton mit Ezra. Unser Mitarbeiter Milton mit Ezra.

Die Mutter von Ezra ist völlig verzweifelt. Das berichtet uns Milton, der für Child-Help in Tansania arbeitet.

Der kleine Ezra ist erst sieben Monate alt und hat einen starken Hydrocephalus (Wasserkopf) entwickelt. Seine Familie ist mittellos – nicht einmal Geld für die Fahrkarte zum nächsten Krankenhaus kann seine Mutter aufbringen. Die Krankheit von Ezra stürzt die Familie in eine finanzielle Notlage – und das alles vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie…

Child-Help möchte dem kleinen Jungen und der Familie unbedingt helfen. Ezra braucht dringend eine Operation und einen Shunt.

Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende – Beträge von 15, 25 oder 50 Euro helfen dem kleinen Ezra schon weiter.

Spendenkonto: DE13 2545 1345 0051 0851 73

Noch ist es nicht zu spät!

Wie können Sie helfen?

Unterstützen Sie Child-Help und ermöglichen Sie Kindern mit Geburtsfehler in Entwicklungsländern einen fairen Start!