Die ersten Familien sind im Haus der Hoffnung angekommen

23 Juli 2021

Schauen Sie sich die glücklichen Gesichter auf dem Foto an! Dies sind die ersten Mütter und ihre Kinder, die in unserem neuen Haus der Hoffnung in Kitongo, Tansania, zu Gast sind.

Dank Ihrer Spenden konnten wir mit dem Bau des Hauses im vergangenen Jahr beginnen und das gesamte Gebäude diesen Frühling möblieren.

Das Haus der Hoffnung spielt eine besonders wichtige Rolle für Kinder mit Behinderungen und ihre Eltern.

Es bietet einen Zufluchtsort, an dem sich Kinder sicher von ihrer Operation erholen können. Hier erhalten die Eltern Schulungen, damit sie ihre Kinder bestmöglich versorgen können. Dies ist ein Ort, an dem sie sich mit anderen Eltern austauschen können und gegenseitig Unterstützung finden.

Dies ist unser Haus und gleichzeitig Ihr Haus! Für Kinder mit Behinderungen – heute und in Zukunft.

Daher ist es entscheidend, dass es dieses neue Haus gibt und dass es genutzt wird. Es sieht nicht nur gut aus, sondern es ist auch funktional eingerichtet. Die Ausstattung stellt sicher, dass die gefährdeten Kinder adäquat versorgt werden können.  ist durch Corona noch größer geworden. Das neue Haus kommt nicht einen Moment zu früh.

Wir sind sehr dankbar für Ihre Unterstützung! Das neue Haus der Hoffnung ist wirklich schön geworden! Viele Familien wissen inzwischen, wo sie uns finden können. So können wir sie adäquat versorgen. Das ist so wichtig für sie! Vielen Dank!

Unterstützen Sie uns weiterhin:
Spendenkonto: DE13 2545 1345 0051 0851 73

 

 

 

Wie können Sie helfen?

Unterstützen Sie Child-Help und ermöglichen Sie Kindern mit Geburtsfehler in Entwicklungsländern einen fairen Start!