DATENSCHUTZPOLITIK

Zuletzt aktualisiert am 13/12/18.

1.  Willkommen

Wir die Child-Help - Hilfe für Kinder mit schweren Missbildungen e.V. sind niedergelassen in

Paul-Stritter-Weg 7 
22297 Hamburg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
verantwortlich: Pierre Mertens, 1. Vorsitzender

In dieser Datenschutzpolitik erläutern wir, welche personenbezogene Daten wir als für die Verarbeitung Verantwortliche sammeln, wie wir sie benutzen und weitergeben, um unsere Dienstleistungen zu verbessern.

Diese Datenschutzpolitik ist integrativer Bestandteil unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2.  Personenbezogene Angaben

Die limitierten  Personendaten, die wir speichern, werden auf folgende Weisen gesammelt:

  • Website: bei Besuch unserer Website werden bestimmte Angaben (u.a. Ihre IP-Adresse) per Cookies für den Betrieb und die Verbesserung unserer Website registriert. Weitere Infos zu diesen Cookies erhalten Sie im Kapitel zur Cookie-Politik;
  • Geschäftsbeziehungen: Wenn Sie uns im Rahmen unserer Dienstleistungen als (potentieller) Kunde oder Partner kontaktieren, verarbeiten wir Ihren vollständigen Namen, Kontaktangaben (E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Büro- und/oder Heimadresse) und andere Daten, die für die Bestellung, Rechnungslegung oder Zusammenarbeit notwendig sind (wie Ihre Bankangaben, die historische Übersicht der Kontakte, oder Angaben in Bezug auf Ihre früheren Bestellungen);
  • Marketing: Wenn Sie uns hierfür Ihre ausdrückliche Genehmigung erteilen, verarbeiten wir Ihren vollständigen Namen und E-Mail-Adresse für den Versand von Direktmarketing und Mitteilungsblättern, für Aktionen und Werbeförderungen in Bezug auf unsere Produkte und Dienstleistungen. Sie können Ihre Zustimmung hierzu jederzeit auf einfache Art kündigen.

Obwohl Sie nicht verpflichtet sind, personenbezogene Angaben freizugeben, kann eine Verweigerung, notwendige Informationen mitzuteilen, die Ausführung unserer Dienstleistungen behindern oder unmöglich machen.

3.  Verarbeitungszwecke

Wir verarbeiten Ihre Personenangaben im Rahmen unserer allgemeinen Kunden- und Auftragsverwaltung oder, um unsere Dienstleistungen durchführen zu können. Dies betrifft u.a. die Kundenverwaltung, die Nachverfolgung von Bestellungen und Lieferungen, die Rechnungsstellung, die Beantwortung von Fragen sowie Marketingzwecke.

Die Verarbeitung erfolgt aufgrund der folgenden rechtlichen Grundlagen:

  • Aufgrund Ihrer Zustimmung;
  • Notwendigkeit für die Durchführung einer Vereinbarung;
  • Notwendigkeit für die Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung;
  • Sicherung Ihrer vitalen Belange oder die einer anderen Person;
  • Erfüllung einer Aufgabe von allgemeinem Belang;
  • Notwendigkeit für den Schutz unserer berechtigten Unternehmensbelange.

Soweit die Verarbeitung der Personendaten aufgrund Ihrer ausdrücklichen Zustimmung erfolgt, haben Sie stets das Recht, Ihre gegebene Zustimmung zurück zu ziehen.

4.  Datentransfer an Dritte

Wenn dies für die Umsetzung der o.a. Zwecke nötig ist, können wir personenbezogene Daten weiterleiten an Beschäftigte unserer professionellen Partner. Letztere werden ihrerseits die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen treffen, um diese Personendaten zu sichern.

Wir werden Ihre Personendaten nicht finanziell an Dritte veräußern. Im Rahmen einer eventuellen Umstrukturierung, einem Konkurs oder einer Übertragung von Tätigkeiten können Daten, die Teil unserer Betriebsaktivitäten sind, ebenso an Dritte weitergegeben werden.

In limitierten Fällen können wir auch verpflichtet werden, Personendaten aufgrund einer gerichtlichen Anordnung oder zwingender Rechtsvorschriften weiter zu geben, wie im Rahmen von Betrugsbekämpfung, Sicherheitsproblemen oder der Sicherung unserer Rechte.

5  Zeitraum der Datenspeicherung

Die personenbezogenen Daten werden von uns verarbeitet und für einen angemessenen Zeitraum aufbewahrt, der, gemäß unserer Vertragsbeziehung, für die Umsetzung der o.a. Zwecke, zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen oder im Rahmen der üblichen Aufbewahrungsmechanismen nötig ist, die vernünftigerweise zeitlich beschränkt sind (Sicherungsspeicherungen).

6.  Ihre Rechte

Alle Personen, deren personenbezogenen Daten wir aufbewahren, haben stets das Recht:

  • zur Einsichtnahme in ihre Personendaten;
  • ihre Personendaten zu berichtigen oder zu ergänzen, wenn diese unrichtig oder unvollständig sind;
  • ihre Personendaten zu löschen;
  • die Verarbeitung ihrer Personendaten einzuschränken;
  • sich aus seriösen und legitimen Gründen einer Verarbeitung ihrer Personendaten zu widersetzen;
  • ihre Personendaten an ein anderes Unternehmen zu übertragen.

Um die o.a. Rechte auszuüben, können Sie uns per Post oder über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kontaktieren. Bei Empfang Ihrer Anfrage müssen wir Ihre Identität überprüfen können.

7.  Beschwerden

Für Anmerkungen oder Fragen zu unserer Datenschutzpolitik können Sie sich gerne an uns wenden.

Alle Personen, deren Personendaten wir aufbewahren, haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutz-Kommission einzureichen (Drukpersstraat 35, 1000 Brüssel, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

8.  Sicherheit

Wir setzen mindestens die üblichen technischen und organisatorischen Sicherungsmaßnahmen ein, die man vernünftigerweise von uns erwarten kann, um Ihre Personendaten zu sichern gegen Zerstörung, Verlust, Änderung, Verfälschung, Verbreitung oder unrechtmäßigen Zugang.

Personendaten werden nur dann an einen Partner in einem Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums weitergegeben, wenn dieses Land für Ihre Personendaten ein entsprechendes Sicherheitsniveau gewährleistet. Bevor wir personenbezogene Daten an einen Partner in den USA weitergeben, fordern wir einen gesonderten Verarbeitungsvertrag oder eine Zertifizierung gemäß dem Privacy Shield Framework (www.privacyshield.gov).

Wir tragen keine Verantwortung für eine fehlerhafte oder unrechtmäßige Benutzung der Personendaten durch Dritte. Außerdem bleiben Sie verantwortlich für die Vertraulichkeit und die Benutzung Ihres Computers, die IP-Adresse, die Login- und Identifikationsdaten.

9.  Ihre Privatsphäre

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig.

Wir setzen dementsprechend alles ein, um diese so gut wie möglich zu beschirmen und legen viel Wert auf die Befolgung (i) des Gesetzes vom 08.12.1992 zum Datenschutz im Hinblick auf die Verarbeitung personenbezogener Daten (wie abgeändert durch das Gesetz vom 11.12.1998, “Gesetz über die Verarbeitung von Personendaten”), (ii) der Anti-spam-Bedingungen aus Buch XII des Gesetzbuchs für Wirtschaftsrecht für das Recht des elektronischen Wirtschaftslebens und (iii) der “Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27.04.2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten …” (“Allgemeine Datenschutzverordnung”).

Wie können Sie helfen?

Unterstützen Sie Child-Help und ermöglichen Sie Kindern mit Geburtsfehler in Entwicklungsländern einen fairen Start!

BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN

Erhalten Sie aktuelle Nachrichten zu Child-Help Projekten direkt in Ihr Postfach.

CHILD-HELP SOCIAL MEDIA