Peru: Paz-Holandesa Kinderkrankenhaus

27 Februar 2016 om 17u31

Paz-Holandesa will die Lebensbedingungen von sozial und wirtschaftlich benachteiligten Kindern verbessern und leistet kostenlos medizinische Hilfe. Seit 2000 hat sich Paz-Holandesa der Hilfe für Kinder mit Spina bifida und Hydrocephalus verschrieben. Dies führte u.a. auch zur Gründung der Patientenvereinigung APEBHI, zur Bereitstellung von Shunts durch das Child-Help Programm und zum Aufbau des Projekts für Kontinenzmanagement.

Wie können Sie helfen?

Unterstützen Sie Child-Help und ermöglichen Sie Kindern mit Geburtsfehler in Entwicklungsländern einen fairen Start!

BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN

Erhalten Sie aktuelle Nachrichten zu Child-Help Projekten direkt in Ihr Postfach.

CHILD-HELP SOCIAL MEDIA