Sudan

13 Oktober 2016 om 14u34

Im Sudan unterstützt Child-Help eine Elternorganisation für Spina bifida und Hydrocephalus bei der Lobbyarbeit mit der Regierung und den Krankenhäusern. Ziel ist es, eine vollumfassende Pflege und Betreuung für betroffene Kinder zu ermöglichen. Child-Help beschafft Shunts und Materialien für die Kontinenz-Pflege und ermöglicht Eltern und Fachpersonal Schulungen im Bereich CIC (spezielle Kathetermethode) und Darmspülungen.

Wie können Sie helfen?

Unterstützen Sie Child-Help und ermöglichen Sie Kindern mit Geburtsfehler in Entwicklungsländern einen fairen Start!

BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN

Erhalten Sie aktuelle Nachrichten zu Child-Help Projekten direkt in Ihr Postfach.

CHILD-HELP SOCIAL MEDIA